Seawater Cube | Gewinner 2018

Der Seawater Cube ist die erste kompakte, standardisierte und vollautomatisierte Fischzuchtanlage, mit der nachhaltig und regional im Inland Meeresfisch ohne Meer produziert werden kann.
Insgesamt fünf Projekte wurden 2018 durch das Kreativsonar ausgezeichnet. Darunter auch der Seawater Cube, der auf gerade mal 100m² die Produktion von meeresfrischem Fisch ermöglicht.

Kreativsonar Gewinner 2018
Seawater Cube aus Saarbrücken (Saarland)

Weltweit steigt die Nachfrage nach Fisch, doch die Meere sind längst überfischt und umweltverträgliche Aquakultursysteme bisher wenig vorhanden. Der SEAWATER Cube ermöglicht die nachhaltige, regionale Produktion von frischem Meeresfisch (z.B. Wolfsbarsch und Dorade).

In recycelten Kühlcontainern untergebracht, bietet er auf einer Fläche von nur 100m² einen Fischertrag, mit dem der Bedarf im Umkreis von ca. 50km gedeckt werden kann.



Kai Wagner, Carolin Ackermann und Christian Steinbach bei der Gewinner-Präsentation von Seawater Cube.
Kai Wagner, Carolin Ackermann und Christian Steinbach bei der Gewinner-Präsentation von Seawater Cube. Foto von Kristina Schäfer.

Durch das kontinuierlich aufbereitete Seewasser stellt die Anlage den Tieren einen stressfreien und artverträglichen Lebensraum bereit. Der Endverbraucher erhält ein qualitativ hochwertiges Produkt, das roh verzehrt werden kann. Anlagenbetreiber haben durch die Automatisierung und Fernüberwachung einen minimalen Arbeitsaufwand und ein geringes Ausfallsrisiko.

Mehr Infos unter www.seawatercubes.de