lituro | Gewinner 2015

lituro ist eine deutschsprachige Online-Plattform, die es Autoren im Eigenverlag, Verlagsautoren und den Verlagen selbst ermöglicht, Bücher und Buchinhalte jedweder Form auf einfache und trotzdem qualitativ hochwertige Weise zu vermarkten und zu verkaufen. (Buchmarkt)

Christoph Seydel ist Diplom-Informatiker und bereits seit 2008 in der deutschen Startup-Szene unterwegs. Durch sein gewachsenes Netzwerk in der Berliner Startup-Szene und die Erweiterung auf den Saarländischen Raum bei den Wirtschaftsjunioren Saarland konnte Seydel für lituro hervorragende Mitstreiter gewinnen. Alle Faktoren zusammengenommen wird so ein optimaler Konsens zwischen ansprechendem Design, effektiver Außendarstellung und gewinnorientierter Wirtschaftlichkeit geschaffen.

Früher waren Autoren Helden. Sie waren Revolutionäre, Meinungsmacher und gefragte Intellektuelle, die die Gesellschaft mit geprägt und damit die Welt verändert haben, weil ihnen Gehör geschenkt und somit große Aufmerksamkeit zuteil wurde. Wir finden, dass es Zeit wird, unseren Helden eben diese Aufmerksamkeit wieder zukommen zu lassen. lituro gibt den Autorinnen und Autoren ihre literarischen und ideologischen Kernkompetenzen zurück und bietet für alles andere eine hochwertige und ansprechende Plattform. Hierdurch wird die Arbeit rund um das Vermarkten von Büchern durch kraftvolle Tools stark vereinfacht und bringt gleichermaßen die Leserschaft zusammen. (Christoph Seydel | lituro)

Elevator Pitch

lituro. – das ist, wenn sich Tausende begeisterte Leser, Verlage und Autoren in einem gemütlichen Café treffen, um dort über Ihre gemeinsame Leidenschaft zu philosophieren – nur eben online, 24 Stunden am Tag und auch bei Regen. lituro ist eine deutschsprachige Online-Plattform, die es Autoren im Eigenverlag, Verlagsautoren und den Verlagen selbst ermöglicht, Bücher und Buchinhalte jedweder Form auf einfache und trotzdem qualitativ hochwertige Weise zu vermarkten und zu verkaufen. Zusätzlich können sie mit der Leser- bzw. Käuferschaft in direkten Dialog treten, welche lituro zudem als zentrale Informations- und Diskussionsplattform über Autoren und deren Bücher sowie zum Entdecken, Stöbern und zum Bücherkauf nutzt.

Ziele für die Zukunft

Nach der erfolgreichen Markteinführung in Deutschland wollen wir lituro mit viel Feedback der Nutzer so optimieren, dass es sich zur führenden deutschsprachigen Literaturplattform entwickelt. Schlussendlich liegt unser Fokus auf den Autorinnen und Autoren, aber wir alle sind nichts ohne die Leserschaft und die wachsende Leser-Community auf lituro. Darum wird in naher Zukunft in diese Richtung noch sehr viel passieren. Darüber hinaus liegen noch einige Ideen in der Schublade, die wir dann zu gegebener Zeit umsetzen wollen. Man darf also gespannt bleiben.

Sein Motto

Für unsere Helden.

http://www.lituro.de