Herausforderung Selbständigkeit – Alexandra Blatt

Welche Fehler gilt es zu vermeiden und welche sollte man unbedingt selbst begehen? Wieviel Konzept braucht der Start in die Selbständigkeit ? Wie schärft man sein Unternehmensprofil und wie hebt man sich von der Konkurrenz ab? Oder kurz: Was macht eigentlich einen erfolgreichen Unternehmer der Kultur- und Kreativwirtschaft aus?

Diesen Fragen wendet sich die MotivationsveranstaltungHerausforderung Selbständigkeit: Erfolgreich Navigieren in der Kreativwirtschaft“ am 01. April im Kammgarn Kaiserslautern zu. Mit auf dem Podium: Alexandra Blatt.

Alexandra Blatt lebt und arbeitet in Saarbrücken. Sie wurde 1983 in Ottweiler geboren. Nach ihrem Studium an der Hochschule der Bildenden Künste Saar und an der Folkwang Hochschule in Essen entschloss sich Alexandra recht schnell für die Selbständigkeit: Seit 2010 ist sie freiberuflich im Bereich Kommunikationsdesign tätig und Inhaberin von Alexandra Blatt – Büro für Kommunikationsdesign. Die Schwerpunkte ihrer Arbeiten liegen in den Bereichen Corporate Design, Design und in der grafischen Gestaltung von Printmedien. Aktuell sorgt vor allem das u.a. von ihr betreute Projekt Wo gibts was? – Unser Angebot in Ottweiler für Aufsehen.

 

Bisherige Auszeichnungen:
> Sonderpreis der UDK Berlin beim Wettbewerb »pack ein, pack aus, pack zu«
> Sonderpreis Hochschulwettbewerb »Jeden Tag eine gute Tat«

Was für sie zählt:
Gutes Design, das mit Liebe zum Detail und Herzblut umgesetzt wird sowie kundenorientiertes Arbeiten und individuelle Designlösungen